Das sind wir

Die Kicherbohne ist eine Kindertagesstätte im Düsseldorfer Osten zwischen Ludenberg und Gerresheim. Als Elterninitiative bieten wir Kindern im Alter von 4 Monaten bis zum Schuleintritt eine flexible, liebevolle und altersgemäße Betreuung.

Unsere Kita existiert seit 1982 und ist entstanden aus dem alten Betriebskindergarten der Rheinischen Landeskliniken, der damals vor dem Aus stand. Dem Unternehmergeist, Mut und Einsatzwillen der Gründungseltern und zahlreicher Elterngenerationen danach haben wir es zu verdanken, dass in der Kita Kicherbohne heute 55 Kinder aus derzeit 15 Nationen groß werden.

Die Kicherbohne besteht aus 2 alters- gemischten Gruppen:
„Dinogruppe“ und „Froschgruppe“ sind zwei Düsseldorfer Gruppen, zu denen jeweils
17 Kinder im Alter von 4 Monaten bis 6 Jahren gehören. Die dritte Gruppe ist eine T1 Gruppe. Die „Schlumpfgruppe“ besteht aus 21 Kindern zwischen 2 und 6 Jahren. 

Untergebracht in einem umgebauten Gründerzeitbau stehen den Kicherbohne-Kindern im Innen- und Außenbereich ca. 2500 m² zur Verfügung – genügend Platz zum Toben, Ausruhen, Nachdenken, Malen, Spielen, Ausprobieren und einfach Kind sein!